Baby lachend auf der Decke liegend
Leben

Wie wir verlernt haben uns selbst zu lieben

Du bist voller Liebe auf diese Welt gekommen. Als Baby hast du dieses Leben mit purer und bedingungsloser Liebe begonnen. Wenn es dir jedoch wie den meisten Menschen geht, hast du im Laufe deines Lebens diese Fähigkeit immer weiter verlernt und denkst, du seist nicht liebenswert.

Inhaltsverzeichnis:

Wie kann es passieren, dass wir alle verlernen, uns selbst zu lieben?

Als Kleinkind wurde uns jeden Tag gesagt und gezeigt, was wir alles noch nicht richtig, nicht gut genug oder schön genug gemacht haben, was wir noch nicht können, wofür wir noch zu klein sind usw. Meistens haben unsere Eltern, Mütter wie Väter gleichermaßen, das Anliegen verfolgt, uns Kinder zu einem ‚normalen‘ Menschen zu erziehen, der in der Gesellschaft angenommen und akzeptiert wird. Dafür haben sie uns beigebracht, dass wir ihre Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen wie ein ’normaler’ Mensch zu sein hat erfüllen müssen, um Anerkennung und Liebe zu bekommen. 

weiterlesen …
Notizbuch mit Füller livedanceyoga
Mind

4 Fragen die dein Leben und Denken verändern werden – The Work

Du kannst dein Leben und Denken für immer positiv verändern, mit Hilfe von 4 ganz einfachen Fragen und The Work von Byron Katie! 

Wie bitte, das kann nicht sein, sagst du? Es braucht doch mehr als nur 4 Fragen, vielleicht ein paar Coaching-Sitzungen, einen Workshop oder eine Therapie. Ja, das alles kannst du natürlich auch versuchen und sicher wird es auch etwas bewirken, aber ich verrate dir schonmal: Mit diesen 4 Fragen und The Work wirst du sehr vieles in deinem Leben und Denken neu betrachten können und positiv verändern, wenn du dazu bereit bist. 
Du lernst den Prozess von The Work kennen und erfährst, wie du Schritt für Schritt deine Gedanken und negativen Glaubenssätze damit verändern kannst.

The Work besteht aus 4 Fragen und den Umkehrungen, die dich dabei unterstützen das Gegenteil dessen was du glaubst zu erleben. Wenn du einen Gedanken in Frage stellst, kannst du ihn durchschauen und neue Optionen jenseits deines Leidens erkennen. Mit diesem Prozess der Selbstreflexion transformierst du Gedanke für Gedanke die Art und Weise, wie du dein Leben erfährst.

weiterlesen …
rainbow swirls shakti waves
Yoga

Die 8 Phasen einer Shakti Dance Sequenz

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. In 8 Phasen verbindet sich Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang. Diese atemgeführte, spirituelle Yogapraxis ermöglicht Körper und Geist in eine tiefe Entspannung zu tauchen. Shakti Dance eröffnet jedem Einzelnen den Raum für harmonische Balance. So kann der ganz persönliche, individuelle Ausdruck in der Bewegung zum Vorschein kommen und der Geist die ‚Ruhe in sich selbst‘ erleben.

Jede Shakti Dance Sequenz führt durch diese acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss. 

Du erfährst in diesem Artikel Details zu den 8 Phasen. Wenn du gerne noch mehr über die Praxis von Shakti Dance wissen möchtest, dann lies gerne hier weiter für eine Einführung in das ‚Yoga des Tanzens‘.

weiterlesen …
shakti dance woman dancer
Yoga

Shakti Dance ® – das Yoga des Tanzens [Yogastil-Guide]

Du bist völlig tiefenentspannt nach herrlichen Stretches und freiem Tanz, dein Körper fühlt sich rundum wohlig an, die Mantra-Meditation aus deiner Shakti Dance Sequenz klingt noch in dir nach und in deinen Gedanken ist eine große Ruhe eingekehrt. Jetzt möchtest Du am liebsten für immer in diesem wundervollen Zustand des Seins ganz bei dir selbst verweilen.

So fühle ich mich regelmäßig nach einer intensiven Shakti Dance® Sequenz, wenn ich mich oft über mehrere Stunden unter der Anleitung einer erfahrenen Trainerin bewegt habe, meditiert, getanzt, die bewusste Kontrolle über meine Bewegungen losgelassen und mich total entspannt.

Du willst genauer wissen, was Shakti Dance® – das Yoga des Tanzens ist? In diesem Artikel erfährst du einige Grundlagen von Shakti Dance, die Entstehungsgeschichte dieses Yogastils, lernst die 8 Phasen einer Sequenz kennen und bekommst von mir noch wertvolle Tipps, was du unbedingt wissen solltest für deine erste Shakti Dance Stunde.

Inhalt des Artikels:

  • Ursprung und Entstehungsgeschichte von Shakti Dance
  • Was ist Shakti Dance? – Die 8 Phasen einer Sequenz
  • Die Wirkungen von Shakti Dance
  • Hilfreiche Tipps für deine erste Shakti Dance Stunde
weiterlesen …
Shakti Dance Logo gold
Events

Shakti Dance® Kurse und Workshops in München

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. Es verbindet Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang.

Diese atemgeführte, spirituelle Yogapraxis ermöglicht Körper und Geist in eine tiefe Entspannung zu tauchen. Shakti Dance eröffnet jedem Einzelnen den Raum für harmonische Balance. So kann der ganz persönliche, individuelle Ausdruck in der Bewegung zum Vorschein kommen und der Geist die ‚Ruhe in sich selbst‘ erleben.

Jede Shakti Dance® Sequenz führt durch acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss.
Die energetische Abfolge der 8 Phasen gleicht einer Welle, die aus der Ruhe entsteht, sich zu intensivster Aktivität formiert, um schließlich in eine noch tiefere Stille der inneren Präsenz einzutauchen — das friedvolle Bewusstsein yogischer Einheit.


Shakti Dance Logo

Shakti Dance® Kurse mit Chill

Regelmäßig unterrichte ich als fortlaufenden Kurs Shakti Dance® am Freitagabend im Kundalini Yoga Zentrum in Schwabing. Meine Workshops und besonderen Events findest du hier.

Mai

Freitag, 03. Mai 2019 • 20:15 – 21:45 Uhr
*entfällt* Sonntag, 12. Mai 2019 • 18:00 – 20:30 Uhr – Workshop *dive into silence*
Freitag, 24. Mai 2019 • 20:15 – 21:45 Uhr

im Kundalini Yoga Zentrum e.V., Kaiserstr. 13, München

Juni

Freitag, 07. Juni 2019 • 20:15 Uhr – 21:45
Freitag, 21. Juni 2019 • 20:15 Uhr – 21:45

im Kundalini Yoga Zentrum e.V., Kaiserstr. 13, München

Juli

Freitag, 19. Juli 2019 • 20:15 Uhr – 21:45

im Kundalini Yoga Zentrum e.V., Kaiserstr. 13, München

weiterlesen …
Close