Metta Meditation für liebevolle Güte
Yoga

Metta Meditation für liebevolle Güte

Metta bedeutet so viel wie liebende Güte, Herzenswärme, Wohlwollen und ist eine sehr alte buddhistische Praxis, die eine liebevolle, aufgeschlossene und gütige Haltung uns selbst und anderen Menschen gegenüber kultiviert.

In der Metta Meditation beginnt die Praxis der liebenden Güte bei dir selbst. Erlaube dir die liebende Güte dir selbst gegenüber zu üben, denn wenn du zu dir liebevoll sein kannst, wird es dir auch leichter möglich sein, anderen gegenüber eine liebevolle Haltung einzunehmen. Anschließend erweitert sich die Praxis der liebenden Güte auf die Menschen, die dir nahestehen und um dich herum sind, bis hin zu allen Wesen in diesem Kosmos.

Die Praxis der Metta Meditation hilft dir dabei: 

  • Kontakt zu dir selbst und deinem Herzen aufnehmen
  • dich mit den Menschen, die du liebst, zu verbinden
  • die verurteilenden Gedanken und Emotionen des Geistes wahrnehmen und zu einer Haltung von Liebe und Mitgefühl transformieren
  • eine liebevolle, gütige Haltung dir selbst und anderen Menschen gegenüber kultivieren
  • einen Zustand des inneren Friedens erfahren, der sich nach und nach in alle Lebensbereiche ausweitet

Buddha sagte, dass das erwachte Herz voll liebender Güte und Freiheit unser Geburtsrecht als menschliche Wesen ist.

Die traditionellen Metta-Sätze lauten:

  • Möge ich glücklich sein
  • Möge ich mich sicher und geborgen fühlen.
  • Möge ich gesund sein.
  • Möge ich unbeschwert leben.

Die sind die Sätze der klassischen Metta Meditation, die jeweils ein Grundbedürfnis beinhaltet, welches alle Menschen in Sich tragen: Glück, Sicherheit, Gesundheit und Freiheit. Für die Meditation können auch andere Sätze gewählt werden, die mit deinen eigenen Grundbedürfnissen übereinstimmen. 

Der erste Schritt in der Metta Meditation ist, dir selbst gegenüber Liebe zu entwickeln. Es kann zu Beginn etwas ungewohnt sein, mit liebevoller Güte dir selbst Glück und Gutes zu wünschen. Es ist normal, dass sich zunächst Widerstände entwickeln, weil wir nicht gewohnt sind, uns selbst in einer freundlichen Haltung zu begegnen. Für die Kultivierung einer Grundhaltung von Mitgefühl und Liebe gegenüber anderen, ist es jedoch wichtig, diese erst dir selbst gegenüber zu praktizieren. Vielleicht hilft dir am Anfang die Vorstellung, dich als kleines Kind zu betrachten, dem du diese liebevolle Güte zuwendest. 

Wenn du eine längere Zeit diese Meditation übst oder andere Formen von Selbstmitgefühl, wirst du einen tieferen Kontakt zu deinem Inneren erlangen und erkennen, dass alle Wesen das Recht haben, glücklich zu sein. So machen wir uns diesen Wunsch bewusst und befreien uns Stück für Stück von dem Leiden, dass vor allem durch unsere Gedanken und Emotionen entsteht. 


Metta Meditation üben

Ich habe die Praxis der liebenden Güte von meinem Lehrer Biff Mithoefer gelernt und inspiriert davon, eine Form der Metta Meditation auf Deutsch formuliert, die ich selbst immer wieder praktiziere.
Diese Metta Meditation habe ich für dich als Video aufgenommen, mit dem gerne üben kannst. Du kannst damit einfach die Sätze nachsprechen, so als ob wir gemeinsam in einer Meditationsstunde wären.

Metta Meditation für liebevolle Güte

Wenn die Metta Meditation lieber selbst lesen möchtest, findest du hier die vollständige Anleitung dazu.

Anleitung zur Meditation: 

Finde einen Platz an dem du für die nächsten Minuten für dich sein kannst. Gehe in eine bequeme, möglichst aufrechte Haltung, so dass dein Atem frei fließen kann und dein Körper ganz entspannt ist.

Schließe sanft deine Augen oder lass sie mit einem weichen Blick auf einem Punkt vor dir ruhen.

Erlaube dir jetzt voll und ganz hier in diesem Moment anzukommen und lass eine freundliche Aufmerksamkeit dir selbst gegenüber entstehen. Fühle wie dein Körper sicher und ruhig wird und dein Atem frei und natürlich fließt. Lächle dir einmal zu und bedanke dich bei dir selbst, dass du dir die Zeit schenkst um diese Metta Meditation zu praktizieren.


Metta Meditation für liebevolle Güte

Möge ich von liebevoller Güte erfüllt sein,
Möge ich glücklich sein,
Möge ich einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
Möge ich gesund sein und möge ich frei sein.

Mögen alle in meiner Familie von liebevoller Güte erfüllt sein,
mögen wir alle glücklich sein,
mögen wir alle einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
mögen wir alle gesund sein und mögen wir alle frei sein.

Mögen alle Menschen in meinem Leben von liebevoller Güte erfüllt sein,
mögen wir alle glücklich sein,
mögen wir alle einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
mögen wir alle gesund sein und mögen wir alle frei sein.

Mögen alle Wesen in diesem ganzen Land von liebevoller Güte erfüllt sein,
mögen wir alle glücklich sein,
mögen wir alle einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
mögen wir alle gesund sein und mögen wir alle frei sein.

Mögen alle Wesen auf der ganzen Welt von liebevoller Güte erfüllt sein,
mögen wir alle glücklich sein,
mögen wir alle einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
mögen wir alle gesund sein und mögen wir alle frei sein.

Mögen alle Wesen, alle Seelen und alle Geschöpfe im gesamten Kosmos von liebevoller Güte erfüllt sein,
mögen wir alle glücklich sein,
mögen wir alle einen tiefen und natürlichen Frieden erfahren,
mögen wir alle gesund sein und mögen wir alle frei sein.


Fühle diese liebevolle Haltung für einen Moment in deinem Herzen. Gerne kannst du noch einige Minuten in dieser Meditation verweilen, und die Haltung der liebevollen Güte in dir spüren, bevor du deinen Tag fortsetzt.
Um die Meditation zu beenden, lass deinen Atem tiefer werden und komme zurück in das Hier und Jetzt mit einem wohligen Gefühl von Zufriedenheit und Glücklichsein in jeder Hinsicht.

Danke, dass du mit meditiert hast und damit diese Welt zu einem besseren Ort machst.  💫💖🙏

Mögen alle Wesen frei sein, mögen wir alle glücklich sein und möge unsere Praxis dazu beitragen.

Chill Liv Jiwan

Wünschst du dir noch mehr Meditationen? Ich würde mich freuen, wenn du mir deine Ideen und Vorschläge in die Kommentare schreibst.

Women's Circle mit Frauen im Shakti Circle
Leben

Was ist ein Women’s Circle oder Shakti Circle?

Es gibt eine Sehnsucht in jedem von uns nach einer tiefen Verbindung zu anderen Menschen. Danach wirklich gehört und gesehen zu werden, ohne von den anderen beurteilt, beraten oder korrigiert zu werden. Einfach zu SEIN in vollkommener Präsenz, aus dem eigenen Herzen zu sprechen, ohne dazu wohlgemeinte Ratschläge zu bekommen oder Tipps, was man besser tun, ändern oder lassen sollte und ohne dass jemanden die Rolle des Guru spielt und wie ein Orakel immer einen klugen Satz dazu spricht. Solche Momente im Women’s Circle zu erleben, ist eine wahrlich wundervolle Erfahrung und es ist der Ort, an dem wir uns in echter Heilung durch Liebe begegnen. 

Was ein Women’s Circle ist und welche Erfahrungen du damit machen kannst, erfährst du hier. 

„We move as one, we sing as one, our hearts and minds join as one – and we become one“

Sara Avtar

Mehr als je zuvor sind wir, die Frauen dieser Welt, gerufen in diese Shakti-Energie zu gehen. Lass uns gemeinsam die schöpferische Kraft des Frau-Seins wieder entdecken und uns im Kreis begegnen, in welchem die weibliche Natur – Shakti – genährt wird, deren mütterliche Wärme und Liebe uns gegenseitig nährt und schützt. 
Ein wundervoller Weg dazu ist der Austausch in einem Women’s Circle. In der Unterstützung des Kreises sind wir verbunden, wir werden gehalten gemeinsam mit anderen Frauen, die den Wunsch nach Herzens-Austausch und wertvollen Begegnungen teilen. 

weiterlesen …
Frauen tanzen freudig im Gras nach einem Women's Circle
Leben

Wie läuft ein Shakti Circle ab? – Ein Beispiel

Hast du schon mal etwas von einem Women’s Circle oder Shakti Circle gehört, weißt aber nicht so genau was das eigentlich ist? Oder du bist von meiner Beschreibung neugierig geworden und möchtest mehr über den Ablauf eines Shakti Circle wissen? 

Dann mache es dir jetzt gemütlich und tauche ein in die Beschreibung wie solche eine Begegnung im Kreis von Frauen abläuft oder was dich im Shakti Circle ungefähr erwartet. Dabei kann ich nur für die Circles sprechen die ich selbst anbiete. Bei anderen Women’s Circle gibt es sicherlich Ähnlichkeiten, aber der genaue Ablauf und die Inhalte variieren je nach Hüterin des Kreises.  

weiterlesen …
Shakti Dance Logo gold
Events

Shakti Dance® Kurse und Workshops in München

Möchtest du Shakti Dance in München praktizieren?

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. Es verbindet Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang.

Diese atemgeführte, spirituelle Yogapraxis ermöglicht Körper und Geist in eine tiefe Entspannung zu tauchen. Shakti Dance eröffnet jedem Einzelnen den Raum für harmonische Balance. So kann der ganz persönliche, individuelle Ausdruck in der Bewegung zum Vorschein kommen und der Geist die ‚Ruhe in sich selbst‘ erleben.

Jede Shakti Dance® Sequenz führt durch acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss.
Die energetische Abfolge der 8 Phasen gleicht einer Welle, die aus der Ruhe entsteht, sich zu intensivster Aktivität formiert, um schließlich in eine noch tiefere Stille der inneren Präsenz einzutauchen — das friedvolle Bewusstsein yogischer Einheit.


Shakti Dance Logo

Shakti Dance in München

Regelmäßig unterrichte ich als fortlaufenden Kurs Shakti Dance in München am Freitagabend im Kundalini Yoga Zentrum. Meine Workshops und besonderen Events findest du hier.


August – Shakti Dance im Kundalini Yoga Zentrum macht Sommerpause 😉

September

Freitag, 06. September 2019 • 20:15 Uhr – 21:45
Freitag, 20. September 2019 • 20:15 Uhr – 21:45
Freitag, 27. September 2019 • 20:15 Uhr – 21:45

im Kundalini Yoga Zentrum e.V., Kaiserstr. 13, München

Oktober

Freitag, 11. Oktober 2019 • 20:15 – 21:45 Uhr

Workshop „Aus vollem Herzen leben“
Sonntag, 20. Oktober 2019 • 14:00 – 17:30 Uhr

im Kundalini Yoga Zentrum e.V., Kaiserstr. 13, München

weiterlesen …
Close