Das Adi Shakti Mantra ist ein Mantra der Hingabe, ein Bhakti Mantra. Adi Shakti steht für die ursprüngliche, weibliche Energie, die alles Leben und das ganze Universum manifestiert. Sie ist der Ursprung der kreativen Energie und wird als Große Mutter verehrt.

Das Mantra aktiviert diese ursprüngliche, kreative und schöpferische Kraft, die in jedem von uns ist. Sie stärkt deine feminine Seite und stimmt dich ein in die Schwingung der ursprünglichen, beschützenden und schöpferischen Energie, der Mutterkraft. 

Wirkung

Durch das Chanten und Meditieren zum Adi Shakti Mantra, verbindest du dich selbst mit dem ständigen kreativen Werden und der Schöpferkraft des Universums. Es wird gesagt, dass du durch das Chanten des Mantras deine Ängste und Unsicherheiten überwinden kannst, die dein freies Handeln blockieren. Auf diese Weise kommst du in deine eigene grenzenlose kreative Kraft, so dass deine Wünsche und Sehnsüchte sich erfüllen können.

Das Adi Shakti Mantra ist für Frauen besonders wichtig, um in die Gestaltungskraft für das eigene Leben zu kommen, in die eigene schöpferische Energie und auch um Leben zu empfangen und zu schenken.

  • Adi Shakti steht für den Anfang, die ursprüngliche Kraft.
  • Sarab Shakti steht für die allumfassende Kraft.
  • Prithum Bhaghvatee (gesprochen: Pritham Bhagvati) erweckt das, welches durch Gott kreiert, die schöpferische Kraft in Dir.
  • Mata Shakti steht für die Energie der göttlichen Mutterkraft.


Die Adi Shakti Meditation kannst du praktizieren, indem du das Mantra rezitierst, einer musikalischen Interpretation lauschst oder dabei die Worte mitchantest. Eine Meditationsanleitung aus dem Kundalini Yoga findest du weiter unten.

Adi Shakti kreative Schöpferenergie

Adi Shakti Mantra und Bedeutung

Adi Shakti, Adi Shakti, Adi Shakti, Namo Namo
Ich verneige mich vor der ursprünglichen Kraft.

Sarab Shakti, Sarab Shakti, Sarab Shakti, Namo Namo
Ich verneige mich vor der allumfassenden Kraft und Energie.

Prithum Bhaghvatee, Prithum Bhaghvatee, Prithum Bhaghvatee, Namo Namo
Ich verneige mich vor der schöpferischen Kraft, durch die hindurch Gott erschafft.

Kundalini Mata Shakti, Mata Shakti, Namo Namo
Ich verneige mich vor der kreativen Kraft der Kundalini, der göttlichen Mutter-Kraft.

Eine andere Variante der Bedeutung:
Ich rufe die ursprüngliche weibliche Energie an. 
Ich rufe die allumfassende und universelle Energie an. 
Ich rufe die schöpferische Kraft an, durch die Gott erschafft.
Ich rufe die kreative Kraft der ursprünglichen kreativen Energie der göttlichen Mutter an.

Interpretationen des Mantras

Ein paar meiner musikalischen Lieblingsversionen des Adi Shakti Mantra kannst du hier anhören (Bandcamp-Links):

Hier findest du meine 8 Lieblings-Interpretationen in einer Playlist zusammengestellt (Spotify-Player). Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Lauschen, Chanten und Meditieren.

Anleitung zur Adi Shakti Meditation

Celestial Communication aus dem Kundalini Yoga
Setz dich in eine einfache Haltung oder auf einen Stuhl mit einem aufgerichteten Oberkörper. Bringe deine Hände vor dein Herzzentrum mit den Armen parallel zum Boden, die Ellbogen zeigen zu den Seiten. 
Beide Handflächen zeigen nach unten, die linke Handfläche ist dabei 5-8 cm über deiner rechten Hand. Fokussiere deine Augen auf einen Punkt vor dir oder schließe sie, wie es dir lieber ist. 

Chante das Mantra „Adi Shakti“ so lange du möchtest, empfehlenswert sind mindestens 11 Minuten.

Hier findest du ein Anleitungsvideo mit einer sehr meditativen Version des Mantras gesungen von Nirinjan Kaur: „Adi Shakti Meditation“

Dieses Mantra fokussiert sich auf die göttliche Weiblichkeit (Divine Feminine), Befreiung von Ängsten, Vitalität und Schöpferkraft.

Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, ob du das Mantra schon kanntest und welche musikalische Version dich am meisten anspricht?