Category

Yoga

Metta Meditation für liebende Güte
Yoga

Metta Meditation für liebevolle Güte

Metta bedeutet so viel wie liebende Güte, Herzenswärme, Wohlwollen und ist eine sehr alte buddhistische Praxis, die eine liebevolle, aufgeschlossene und gütige Haltung uns selbst und anderen Menschen gegenüber kultiviert.

In der Metta Meditation beginnt die Praxis der liebenden Güte bei dir selbst. Erlaube dir die liebende Güte dir selbst gegenüber zu üben, denn wenn du zu dir liebevoll sein kannst, wird es dir auch leichter möglich sein, anderen gegenüber eine liebevolle Haltung einzunehmen. Anschließend erweitert sich die Praxis der liebenden Güte auf die Menschen, die dir nahestehen und um dich herum sind, bis hin zu allen Wesen in diesem Kosmos.

Die Praxis der Metta Meditation hilft dir dabei: 

  • Kontakt zu dir selbst und deinem Herzen aufnehmen
  • dich mit den Menschen, die du liebst, zu verbinden
  • die verurteilenden Gedanken und Emotionen des Geistes wahrnehmen und zu einer Haltung von Liebe und Mitgefühl transformieren
  • eine liebevolle, gütige Haltung dir selbst und anderen Menschen gegenüber kultivieren
  • einen Zustand des inneren Friedens erfahren, der sich nach und nach in alle Lebensbereiche ausweitet
weiterlesen …
rainbow swirls shakti waves
Yoga

Die 8 Phasen einer Shakti Dance Sequenz

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. In 8 Phasen verbindet sich Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang. Diese atemgeführte, spirituelle Yogapraxis ermöglicht Körper und Geist in eine tiefe Entspannung zu tauchen. Shakti Dance eröffnet jedem Einzelnen den Raum für harmonische Balance. So kann der ganz persönliche, individuelle Ausdruck in der Bewegung zum Vorschein kommen und der Geist die ‚Ruhe in sich selbst‘ erleben.

Jede Shakti Dance Sequenz führt durch diese acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss. 

Du erfährst in diesem Artikel Details zu den 8 Phasen. Wenn du gerne noch mehr über die Praxis von Shakti Dance wissen möchtest, dann lies gerne hier weiter für eine Einführung in das ‚Yoga des Tanzens‘.

weiterlesen …
shakti dance woman dancer
Yoga

Shakti Dance ® – das Yoga des Tanzens [Yogastil-Guide]

Du bist völlig tiefenentspannt nach herrlichen Stretches und freiem Tanz, dein Körper fühlt sich rundum wohlig an, die Mantra-Meditation aus deiner Shakti Dance Sequenz klingt noch in dir nach und in deinen Gedanken ist eine große Ruhe eingekehrt. Jetzt möchtest Du am liebsten für immer in diesem wundervollen Zustand des Seins ganz bei dir selbst verweilen.

So fühle ich mich regelmäßig nach einer intensiven Shakti Dance® Sequenz, wenn ich mich oft über mehrere Stunden unter der Anleitung einer erfahrenen Trainerin bewegt habe, meditiert, getanzt, die bewusste Kontrolle über meine Bewegungen losgelassen und mich total entspannt.

Du willst genauer wissen, was Shakti Dance® – das Yoga des Tanzens ist? In diesem Artikel erfährst du einige Grundlagen von Shakti Dance, die Entstehungsgeschichte dieses Yogastils, lernst die 8 Phasen einer Sequenz kennen und bekommst von mir noch wertvolle Tipps, was du unbedingt wissen solltest für deine erste Shakti Dance Stunde.

Inhalt des Artikels:

  • Ursprung und Entstehungsgeschichte von Shakti Dance
  • Was ist Shakti Dance? – Die 8 Phasen einer Sequenz
  • Die Wirkungen von Shakti Dance
  • Hilfreiche Tipps für deine erste Shakti Dance Stunde
weiterlesen …
Close